top of page

Diversität im Berufsleben: Meine Herkunft, meine Kompetenz?



Diversity Academy: Lina Siri, Michael Birnbaum
Was hat meine Herkunft mit meiner Kompetenz zu tun?


Die Zusammensetzung unserer Gesellschaft spiegelt sich in den facettenreichen Identitäten und Lebensgeschichten wider, die wiederum unseren Blick auf die Arbeitswelt prägen.


Die Frage, inwiefern unsere Herkunft Einfluss auf die Einschätzung unserer beruflichen Fähigkeiten hat, stand im Zentrum des Diskussionsforums "Was hat meine Herkunft, mit meiner Kompetenz zu tun?“, welches kürzlich im ÖAMTC Mobilitätszentrum in Wien stattfand.


An der Seite von Expert:innen wie Nasila Berangy-Dadgar, der Diversitätsmanagerin des ÖAMTC, beleuchtete ich, Michael Birnbaum von der Diversity Academy, die tiefgreifenden Themen von struktureller Diskriminierung und Alltagsrassismus bis hin zu verborgenen Machtungleichheiten. Unser Gespräch mit Flora Alvarado-Dupuy, Uwe Mauch, Caroline Wallner-Mikl, Oliver Schmerold und Nasila öffnete neue Perspektiven auf die „Diversität im Berufsleben“.


Aktion statt nur Worte

Der Tag war geprägt von einem regen Austausch über die Notwendigkeit, aktiv gegen Benachteiligung im Berufsleben vorzugehen und eine Kultur der Chancengleichheit zu fördern. Unsere Diskussion betonte, dass sowohl Organisationen als auch Individuen eine wesentliche Rolle dabei spielen, ein inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen.


Verpasst? Hier gibt’s den Rückblick

Falls du das Diskussionsforum verpasst hast, bieten wir die Möglichkeit, die zentralen Diskussionspunkte und Impulse nachzuholen. Das Event wurde aufgezeichnet und steht hier zur Verfügung.



Das Video ist eine Einladung, mit uns über Wege zu einem vielfältigeren und gerechteren Arbeitsumfeld nachzudenken.


Unser Engagement für Diversität im Berufsleben

Die Förderung von Diversität im Berufsleben ist Kern unserer Mission bei der Diversity Academy. Die Veranstaltung beim ÖAMTC war ein bedeutender Schritt auf unserem gemeinsamen Weg, die Arbeitswelt inklusiver zu gestalten.


Mein Dank gilt allen, die mit uns diese wichtigen Gespräche geführt haben.


Die Reise ist noch lange nicht zu Ende, aber jeder Schritt zählt.

Wir glauben fest daran, dass unsere Herkunft unsere Arbeitswelt bereichern sollte, statt uns zu definieren.

 

Starte deine Reise als Diversity Trainer:in mit unserem Early-Bird-Angebot!


Nachdem wir gemeinsam tiefer in die Themen Diversität und Inklusion eingetaucht sind, möchtest du vielleicht den nächsten Schritt wagen und selbst zum:r Veränderungsträger:in werden.


Unsere Ausbildung zur Diversity Trainer:in bietet dir genau diese Chance.


Nutze unser Early-Bird-Angebot, um nicht nur dein Wissen zu erweitern, sondern auch, um Fähigkeiten zu entwickeln, mit denen du aktiv zu einer inklusiveren Gesellschaft beitragen kannst.


Klicke hier, um mehr über das Angebot und deine Möglichkeiten als zertifizierte:r Diversity Trainer:in zu erfahren. Deine Reise beginnt jetzt – gestalte sie mit uns.




14 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page